Käsekuchen hat ein Zuhause:
www.kaesekuchen.de
Fenster schließen
Tipp: Auch mit anderen Obstsorten (Himbeeren, Pfirsische usw.) mal ausprobieren....
Aprikosen-Käsekuchen mit Kokosraspel

für ca. 12 Stücke

1 Dose Aprikosenhälften (425 ml)
50 g Butter
5 Eier Gr. M
175 g Zucker
Salz
150 g Creme fraiche
Saft von 1 Zitrone
50 g Mehl
750 g Magerquark
4 El Kokosraspel
Minze zum Verzieren

Aprikosen gut abtropfen lassen und dann in Spalten schneiden. Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen. Eier, Zucker und 1 Prise Salz ca. 5 Minuten dickcremig aufschlagen. Creme fraiche, Zitronensaft unter die Ei-Zucker-Masse rühren. Butter und die Hälften der Aprikosen unterheben. Quark dazu. Springform (26er Durchmesser) fetten und mit Kokosraspel ausstreuen. Quarkmasse hineinfüllen. Restliche Aprikosen darauf verteilen. Den Kuchen im vorgeh. Backofen bei 175 ° ca. 1 Stunde backen. Auskühlen lassen, mit Minze verzieren.





19942 Abrufe

© 1998- 2020 bhp multimedia


Fenster schließen