Tipp: Auch mit anderen Obstsorten (Himbeeren, Pfirsische usw.) mal ausprobieren....
Aprikosen-Käsekuchen mit Kokosraspel

für ca. 12 Stücke

1 Dose Aprikosenhälften (425 ml)
50 g Butter
5 Eier Gr. M
175 g Zucker
Salz
150 g Creme fraiche
Saft von 1 Zitrone
50 g Mehl
750 g Magerquark
4 El Kokosraspel
Minze zum Verzieren

Aprikosen gut abtropfen lassen und dann in Spalten schneiden. Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen. Eier, Zucker und 1 Prise Salz ca. 5 Minuten dickcremig aufschlagen. Creme fraiche, Zitronensaft unter die Ei-Zucker-Masse rühren. Butter und die Hälften der Aprikosen unterheben. Springform (26er Durchmesser) fetten und mit Kokosraspel ausstreuen. Quarkmasse hineinfüllen. Restliche Aprikosen darauf verteilen. Den Kuchen im vorgeh. Backofen bei 175 ° ca. 1 Stunde backen. Auskühlen lassen, mit Minze verzieren.


Viola Bah

18726 Abrufe